Super Stimmung beim Wettkampf in Viernheim

Starke Ergebnisse lieferte unsere Wettkampfmannschaft dieses Wochenende in Viernheim beim Sprintpokal:

Kyra Wallitzer (2003) hat den Vierkampf der AK 2003-2006  ( alle 50er Strecken) gewonnen, Aliki Kostogiannis (2005) wurde sehr gute 4. Aliki hat außerdem die Qualifikation über 100 R und 100 F zur Hessischen Jahrgangsmeisterschaft erreicht.

Robin Schüßler hat ebenfalls für die Hessischen noch die Qualifikation für die 100 R geschafft.

Katharina Ganz (98) hat in der Vierkampfwertung 1998 – und älter den 3. Platz erreicht.

Alle Mehrkampfwertungen wurden mit Pokalen geehrt, auch jede Medaille wurde vom Team laut bejubelt: Die Stimmung bei den Schwimmern war erstklassig!

Insgesamt erklang 25 Mal der Medaillenjubel für unsere Teilnehmer Luis Ackermann, Paul Ackermann, Erea Bulut, Chiara de Pascale, Nadia Haßfeld, Julia Hübner, Katharina Ganz, Aliki Kostogiannis, Robin Schüssler, Anamarija Lukac, Kyra Wallitzer.

45 neue persönliche Bestzeiten bei 70 Starts ist ein tolles Ergebnis, auf das Athleten und die Trainer stolz sind.

Ausblick auf die nächsten Wettkämpfe:

Katharina Ganz schwimmt von 9.-12. Juni 2016 bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Behindertensport in Berlin.

Am 25. Und 26. Juni sind alle Wettkampfschwimmer bei den Kreismeisterschaften im Raunheimer Hallenbad am Start.

Die für die Hessischeim Jahrgangsmeisterschaften qualifizierten Schwimmer starten 9./10. Juli 2016 in Frankfurt, Bergen-Enkheim.

Scroll Up