Tag Archiv: Behindertensport

Neue Erfahrung bei den Süddeutschen im HBRS

Fünf Schwimmer der zweiten Mannschaft begleiteten ihre Kameradin Katharina zu den International Offenen Süddeutschen Meisterschaften der Schwimmer mit Handicap nach Darmstadt. Alle miteinander waren Zeugen einer Premiere, denn erstmals wurden die Meisterschaften auch inklusiv ausgetragen, das heißt Schwimmer mit und ohne Behinderung traten gegeneinander an. Die Sieger im Nordbad wurden über ein Punktesystem ermittelt, so dass die Athleten ohne Handicap nicht in der Favoritenrolle waren.

Deutscher Kurzbahn-Meistertitel (DBS) in Remscheid

Medaillensammlung erweitertBei ihren letzten Meisterschaften als Jugendliche holte sich Katharina den Titel der Deutschen Kurzbahnmeisterin in der Jugend A über 200 Meter Freistil. Ihre Zeit reichte auch zum dritten Platz in der offenen Wertung, in der sie sich ab dem neuen Jahr behaupten muss. In einem Starterfeld von 158 Athleten aus 62 Vereinen vergrößerte sie ihre Medaillensammlung um eine Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen.

Scroll Up