RSC Masters Schwimmer erfolgreich auf den internationalen Luxemburg Masters Open

Vom 12. und 13. Oktober 2019 fanden die Lux Masters Open im Piscine du Campus Geeseknäppchen in Luxemburg statt. In dieser fantastischen Schwimmhalle konnte sich die Damen-Mannschaft des Rüsselsheimer Schwimm-Clubs mit Kim Scharning, Kirsten Maurer, Gaby Klein und Susan Ringleb vor einer großen Zuschauertribüne gleich mehrere Siege sichern.

Gold errang die Damen-Mannschaft für die 4 x 50m-Lagen-Staffel sowie für die 4 x 50m-Freistil-Staffel in der Altersklasse 160 +.

Ein fantastisches Rennen lieferte Kirsten Maurer auf der 200m-Freistil-Strecke. Mit einer Zeit von 2:43:62 war sie nach längerer Pause aufgrund einer Schulter OP wieder in Topform und wurde mit Silber belohnt.

Susan Ringleb und Gaby Klein hingegen glänzten auf der 50m-Schmetterling-Strecke. Mit ihren Zeiten qualifizierten sie sich bereits für die Masters EM in Budapest im kommenden Jahr.

Kim Scharning startet dieses Jahr das erste Mal bei den Masters Schwimmern. In der jüngsten Altersklasse AK 20 holte sie sich Gold über 100m Freistil.

RSC-Damenstaffel

Trotz starker Konkurrenz in seiner Altersklasse, AK 45, gewann Dirk Langmann den zweiten Platz in 100m Rücken. Eine tolle Leistung.

Aber Leistung ist nicht alles. Übernachtet wurde in der Jugendherberge von Luxemburg, die nicht weit von der Innenstadt entfernt liegt. Am Abend nach dem ersten Wettkampftag konnten die fünf RSC-Schwimmer somit noch die Stadt erkunden und den Abend gemütlich in einer Bar ausklingen lassen.

 

Bildquelle: Gaby Klein

Scroll Up