Anke Oceguera

L A U T …

…ist einfach nur untertrieben, wenn es darum geht, die Geräuschkulisse beim Deutschen Mannschaftsschwimmen am 10. Februar 2019 in Lampertheim zu beschreiben. Und während ich versuche, ein bestmöglichst gesteigertes Verb in meinem deutschen Wortschatz zu finden, das meinen Eindruck zur DMS ebenbürtig beschreibt, ringe ich auch noch einen Tag danach um die vollständige Genesung meiner Gehörnerven

Gelungener Einstieg in das neue Wettkampfjahr für die Rüsselsheimer Masters-Schwimmer in Ingelheim

Fast schon Stammgäste sind die Rüsselsheimer Masters Schwimmer bei den zum 30. Mal ausgetragenen „internationalen Masters“ in Ingelheim, bei dem auch gleichzeitig die Rheinland-Pfälzischen Kurzbahnmeisterschaften ausgetragen werden. Letztes Wochenende ­– am 19. und 20. Januar 2019 – starteten 5 Schwimmer für den Rüsselsheimer SC. Insgesamt 77 Vereine, davon 6 aus dem Ausland, beteiligten sich an den

Trainer/innen für Schwimmkurse und Wettkampfnachwuchs gesucht!

Der Rüsselsheimer Schwimmclub vermittelt Kindern mit viel Hingabe das Schwimmen und möchte ebenso den Spaß am Wettkampfsport wecken! Dafür suchen wir Trainer mit Lizenzen für die WK 1-4 U N D Trainerassistenten und fitte, interessierte Personen für den Nachwuchsbereich und die Schwimmkurse. Dazu brauchen Sie eine Erste Hilfe-Ausbildung und das Rettungsschwimmerabzeichen Bronze-Silber.

Dreiländerkampf Hessen – Bayern – Österreich und der RSC ist erneut Gastgeber!

Endlich war es soweit! Der Rüsselsheimer Schwimmclub richtete den mit Spannung erwarteten diesjährigen Dreiländerkampf aus. Seit 1998 rotiert dieser zwischen Hessen-Bayern-Österreich und bereits 2009 durfte der RSC sein organisatorisches Talent unter Beweis stellen. Das weiß natürlich auch der Hessische Schwimmverband zu schätzen und hat uns die Ausrichtung auch in diesem Jahr übertragen. Unser schickes neues

Scroll Up