25. Einladungsschwimmfest Heusenstamm: RSC-Schwimmer schnell unterwegs

Entspannt gingen die 1. und 2. Wettkampfmannschaften des Rüsselsheimer Schwimm-Clubs gegen 6 weitere Vereine in Heusenstamm ins Rennen. Bei 360 Starts insgesamt, waren die RSC-Schwimmer für 39 gemeldet und erlebten in dem modernen und sehr großzügig gestalteten Bad eine Mischung aus Training und Wettkampf. Selbst das gewohnt stressige Einschwimmen gestaltete sich diesmal sehr entspannt, denn es war ausreichend Platz für alle Mannschaften vorhanden.

Ein großes Lob von den Trainern ging an die jüngeren Schwimmer der 2. Wettkampfmannschaft. Sie waren erstaunlich schnell unterwegs, schwammen viele persönliche Bestzeiten und nahmen stolz die ein oder andere Medaille mit Nachhause.

Abgesehen von einigen krankheitsbedingten Ausfällen waren auch die Leistungen der älteren Schwimmer beachtlich. Aus der 1. Wettkampfmannschaft freute sich vor allem Alicia Keim mit ihren Trainern über 4 Bestzeiten bei 4 Starts.

Aufgrund etlicher Ausfälle im zweiten Abschnitt gestaltete sich der Wettkampf relativ kurz, sodass die Schwimmer und Trainer bereits um 14.30 Uhr ins wohlverdiente Restwochenende entlassen werden konnten.

Nun sind erstmal einmal vier Wochen Wettkampfpause angesagt und trainiert wird erst mal weiter tapfer im Freibad… brrrr….

Hier geht`s zu den Ergebnissen des Rüsselsheimer SC:

https://schwimm-club.de/wp-content/uploads/2019/09/2019-09-21-Heusenstamm.pdf

 

PS:

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung unserer hilfsbereiten Schwimm-Eltern, die sich wieder um die Besetzung des Wettkampfgerichts gekümmert haben !!!

Bildquelle: Silke Esquilas Wanka

Scroll Up