Neues aus dem Vereinsgeschehen

Kreismeisterschaft 2019: Rüsselsheimer Schwimm-Club sichert sich über 60 Titel und zahlreiche Qualifikationen für die Hessische Meisterschaft!

Mit der überwältigenden Anzahl von 32  Schwimmern aus den Wettkampfklassen 1 bis 4 trat der Rüsselsheimer Schwimm-Club bei den Kreismeisterschaften des Kreises Groß-Gerau 2019 in Griesheim bei Darmstadt an. Die Mannschaft des RSC sicherte sich an diesem Tag gleich über 60 Titel. Sogar einige der jüngsten Teilnehmer eroberten sich stolz ihre ersten Medaillen.

Katharina Ganz vom Rüsselsheimer Schwimm-Club schwimmt Deutschen Rekord!

Am 16. und 17. November fand in Remscheid die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft 2019 für Schwimmer mit Handicap statt. Insgesamt 151 Schwimmer traten in 1005 Einzelstarts sowie 36 Staffeln gegeneinander an. Bei der diesjährigen Veranstaltung wurden insgesamt 84 Deutsche, Europa- und Weltrekorde neu aufgestellt. Gleich am ersten Tag setzte Katharina Ganz über die Sprintstrecken 50 Meter Brust ein Zeichen und schwamm in ihrer Startklasse S14 in 0:38,47 einen Deutschen Rekord.

RSC-Abzeichenabnahme am 13.11.2019 – Vom Seepferdchen bis zum Deutschen Schwimmpass!

Am 13.11.19 findet wieder die alljährliche Abzeichenabnahme des Rüsselsheimer Schwimm-Clubs im Lachebad statt. Von 15.00 bis 18.00 Uhr könnt ihr vom Seepferdchen bis zum Deutschen Schwimmpass alle Prüfungen ablegen – sowohl Kinder als auch Erwachsene.

Hierzu sind auch Nicht-RSC-Mitglieder herzlich eingeladen! Die Abnahme der Abzeichen ist für Vereinsmitglieder kostenlos (Mitgliedsausweis bitte mitbringen), Nicht-Mitglieder zahlen einen Beitrag von 5,00 € pro Abzeichen.

Vorhandene Ausweise zum Eintragen der Leistungen sind mitzubringen!

Zugunsten eines strukturierten Ablaufs, bitten wir um Voranmeldung und Angabe, welches Abzeichen abgenommen werden soll an heike.gehlhoff@gmx.de

Weitere Informationen gibt`s hier:

Abzeichenabnahme2019

RSC beim Hochtaunus-Cup in Oberursel: Weitere Qualifikationen zur Hessischen Meisterschaft

Elf RSC-Schwimmer und ihre zwei Trainer verzeichneten einen erfolgreichen Wettkampf in Oberursel beim Hochtaunus-Cup. Die Trainer freuen sich, dass fast bei jedem zweiten Start eine persönliche Bestzeit geschwommen wurde. Damit hatten sie aufgrund der schwierigen Trainingssituation im Freibad nicht wirklich gerechnet. Zudem erreichten drei weitere Schwimmer des Rüsselsheimer Schwimm-Clubs die Qualifikation zu den Hessischen Meisterschaften.

Scroll Up