Abschlusstraining und Sommergrillen 2017

Am letzten Donnerstag vor den Sommerferien fand wie im letzten Jahr für alle Schwimmer und Wasserballer ein Abschlusstraining und Sommergrillen im Rüsselsheimer Freibad statt.

Das Wetter spielte nicht so gut mit…

Ab 17 Uhr begann Kim, die als Jugendvertreterin die Verantwortung übernommen hatte, mit ein paar Helfern die Bierzeltgarnitur und den Grill aus unserem Vereinskeller in den Bereich über die Umkleiden im Freibad zu räumen. Trotz eines regnerischen Vormittags schien während des Aufbaus die Sonne, was uns sehr freute. Doch pünktlich zu Beginn des Abschlusstrainings fing es um halb sechs doch wieder an zu regnen. Als Wind und Regen zu stark zum Frisbeespielen wurden, suchten sich alle Schutz im Trockenen, spielten Werwolf und bestückten das Buffet.

…aber davon ließen wir uns nicht unterkriegen

Irgendwann hörte der Regen auch wieder auf, da es aber ziemlich abgekühlt war, gingen nicht so viele wie geplant mit ins Wasser. Vor allem die Wasserballer wollten vor ihrem letzten Oberligaspiel am nächsten Tag auf jeden Fall noch mal etwas trainieren. Viele Schwimmer, die mit ins Schwimmbecken gingen, ließen sich ein paar Erklärungen zum Wasserballspielen geben und übten fleißig mit.
Währenddessen tummelten sich die Frostbeulen am Grill oder spielten auf dem Freibadgelände Fangen und andere Spiele. Die angekündigten Staffeln blieben nicht aus und zwei sehr ausgeglichene Teams lieferten sich spannende Wettschwimmen. Im Anschluss wurde gemeinsam lecker gegrillt, vergnügt gespielt und viel gelacht.

Gelungener Sommerabschluss

Es war ein schöner gemeinsamer Ausklang vor den Sommerferien und sehr erfreulich, dass auch bei nicht ganz so sommerlichem Wetter viele zum Sommerabschluss gekommen sind!

Ich wünsche allen einen tollen und erholsamen Sommer!

Scroll Up