40. Rödermarkschwimmen: RSC-Teilnehmer mit Bestzeiten-Quote von über 70%

Am 14. und 15. September 2019 sind die Wettkampfmannschaften 1 und 2 mit sechs Teilnehmern beim 40. Rödermarkschwimmen angetreten. Gezielt für die langen Strecken gemeldet, durften alle erst einmal entspannt ausschlafen, bevor es losging, denn die Strecken wurden in den Nachmittagsabschnitten geschwommen. (Übrigens: Der „Saison-Test“ für die kürzeren Strecken steht am 21.09. beim Einladungswettkampf in Heusenstamm auf dem Plan.)

Das geschehen im Live-Ticker:

11:56     Das Lager ist eröffnet.

12:20    Einschwimmen startet

12:35    Spurts – es wird schneller

13:00     Fototermin für die Mannschaft

13:10     Der Wettkampf beginnt, die KRs haben ihre Plätze eingenommen.

13:17     Nadia und Alicia starten über 100 m Schmetterling.

13:29     Lucy startet  (das 1. Mal für den RSC)…

 

 

 

 

 

 

 

… und sichert sich auch gleich ihre Goldmedaille über 50m Brust.

13:33     Kathi spurtet 50 m Brust.

13:35     Laura direkt hinterher.

13:39     Josef und Daniel machen sich warm, denn gleich gehen unsere Jungs das erste Mal an den Start.

13:45-14:30  Pause für alle RSC-Teilnehmer

Es wird abgeklärt, wer bei den langen Strecken, wem die Schilder hält und… natürlich wird auch zur Stärkung gegessen.

14:30     Der 1. Lauf 800m Freistil weiblich geht ins Wasser und die ersten fangen an, sich aufzuwärmen.

15:45     Die Mädels haben die 800 Meter (mehr oder weniger) gut überstanden.

Danke an die Jungs fürs Schilderreinhalten!!!!!

16:12     Daniel schwimmt als erster die 1.500 m Freistil.

16:42     Josef folgt. Diesmal halten die Mädels die Schilder.

17:11     Der Wettkampf ist für uns zu Ende.

 

Zufriedene Trainer

Aus all den guten Ergebnissen sind die jüngsten Schwimmer besonders aufgefallen: Auf den 1.00m Freistil war es Josef Haßfeld (Jg. 2009), der bei seinem ersten Start über diese Strecke gleich eine sehr starke Zeit vorgelegt hat (siehe Ergebnisse am Ende des Textes) und sich Gold abholen durfte. Auch sein zwei Jahre älterer Trainingspartner, Daniel Esquilas Wanka, steigerte sich um fast 2 Minuten auf der langen Freistilstrecke. Daniel ist zudem ein Fan der anstrengenden 400m Lagen, auf der er in neuer persönlicher Bestzeit den ersten Platz in seiner Altersklasse erreichte.

Insgesamt sind die Trainer Marie-Louise Ganz und Helmut Hammen mit einer Bestzeiten-Quote von über 70% sehr zufrieden mit dem Saisonstart.

 

Hier die Ergebnisse vom Wochenende:

2019_09_14 Rödermark ERG RSC

 

Danke

Ein Danke an unsere fleißigen Helfer im Kampfgericht und natürlich an unsere Trainer!

 

Fotos: Katja Steinke

Scroll Up