Monat: November 2018

Katharina Ganz sichert sich den 3. Platz über die 400 Meter Freistil bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende (16.-18.11.18) fanden die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Behindertensportverband Schwimmen in Remscheid statt. Bei den 930 Einzelstarts wurden zahlreiche Deutsche, Europa- und Weltrekorde aufgestellt.

Mit dabei war auch Katharina Ganz, die beim Rüsselsheimer Schwimm-Club trainiert und für diesen auch bei Wettkämpfen im DSV startet. Im Behindertensport schwimmt die 20-jährige mit einer ausgeprägten Lernschwäche für den VSG Darmstadt. Katharina ging insgesamt sieben Mal einzeln an den Start. Über 400 Meter Freistil ist sie eine neue persönliche Bestzeit (5:32,07) geschwommen und hat mit dieser Leistung in der offenen Wertung den dritten Platz belegt. Bei der Siegerehrung musste sie Letitia-Lee Lehr aus Berlin (5:09,59) und Pia Sophie Huppertz aus Aachen (5:29,96) den Vortritt lassen. Mit den Zeiten über die Sprintstrecken 50 Meter Brust (0:40,34) und 50 Meter Freistil (0:32,73) war ihre mitgereiste Trainerin zufrieden.

Leider konnte Katharina auf den längeren Bruststrecken ihre Saisonbestleistungen aus den letzten Wochen nicht wieder abrufen, was sie persönlich sehr ärgerte. „Ich habe mich gut gefühlt, aber es hat anscheinend nicht gereicht. Immerhin nehme ich eine Bronze-Medaille als Motivation für nächstes Jahr mit“, meint Katharina am Ende des Wettkampfs. Als Teil des insgesamt 9-köpfigen Teams aus Hessen unterstützte sie auch die Verbandsstaffeln des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband.

RSC-Logo: Das Voting beginnt! Nur bis zum 18.11.2018. Nur für RSC-Mitglieder.

Ein neues, schickes Logo für den RSC? Wie sieht das aus? Schickt uns Eure Vorschläge… so haben wir Euch vor einiger Zeit ermuntert, uns Entwürfe für ein neues, modernes Vereinszeichen zu schicken. Ihr habt fleißig gemalt, gezeichnet, stilisiert, computert und wir haben tolle Vorschläge erhalten. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die sich so viel Mühe gegeben haben! 

Ja, und wie geht’s jetzt weiter?

Scroll Up