Neues aus dem Vereinsgeschehen

Bericht vom Freizeitlager Breitenbrunn

Rüsselsheimer Schwimmer aktiv im Erzgebirge

Text mit Bildern als PDF
In der letzten Ferienwoche fährt der Rüsselsheimer Schwimm-Club traditionell mit seinen Aktiven in die Jugendfreizeit, mittlerweile schon 13 Jahre nach Breitenbrunn im Erzgebirge. Dieses Jahr vergnügten sich siebzehn Rüsselsheimer in der weitl äufigen Anlage des Sportparks Rabenberg, sowie im direkt angrenzenden Wald nahe der tschechischen Grenze.   Neben dem gemeinsamen Hobby Schwimmen, für das zwei Schwimmbecken zur Verfügung stehen, hatten alle viel Spaß beim Beachvolleyball und dem täglichen Völkerballspiel. Da das Wetter mitspielte, erfanden die Nachwuchsschwimmer schnell „Beachvölkerball“. Der Wald bot sich zum schattigen Joggen an, in der Turnhalle konnten sich die Schwimmer mit Bällen aller Größen bis hin zum Pezziball ausprobieren.

Scroll Up